Der Britische Blick: Deutschland – Erinnerungen einer Nation

„Der Britische Blick“ untersuchte „Erinnerungen einer Nation“ anhand von rund 200 Objekten, die während der letzten 600 Jahre in Deutschland entstanden und prägend für Kultur, Wirtschaft und Politik in Vergangenheit und Gegenwart waren. Sie erzählten von den großen deutschen Leistungen, von Philosophen, Dichtern und Künstlern und von Geschichtsereignissen, die das Gesicht des heutigen Deutschland geprägt haben.

TA-TRUNG entwickelte die Wortmarke und Ausstellungskommunikation mit einem Triptychon von drei Plakatmotiven. 

  • mgb16_britischer-blick_3.png
  • mgb16_britischer-blick_2.png
  • mgb16_britischer-blick_1.png
  • dsc_9274.jpg
  • dsc_9308.jpg
  • dsc_9311.jpg