Luther – Reformation und Freiheit

Mit einer ständigen Ausstellung, wechselnden Sonderausstellungen, einem vielfältigen Vermittlungsprogramm und zahlreichen Veranstaltungen arbeitet das Haus der brandenburgisch-preußischen Geschichte in Potsdam als lebendiges Austauschforum zur Geschichte Brandenburg-Preußens. Zum Reformationsjubiläum 2017 wartete das Haus mit der Ausstellung „Reformation und Freiheit. Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg“ auf.

TA-TRUNG setzte die Ausstellungskampagne mit einer ins Jetzt geholten Luther Abbildung von Lucas Cranach d. Ä. um, die auf zahlreichen analogen wie digitalen Kommunikationsmedien Anwendung fand.

  • hbpg17_luther_plakat_a1_web.jpg
  • dsc_1458.jpg
  • dsc_1464.jpg
  • dsc_1463.jpg
  • dsc_9271.jpg
  • dsc_9272.jpg
  • dsc_9273.jpg
  • dsc_9277.jpg
  • dsc_9297.jpg
  • dsc_9275.jpg
  • dsc_9299.jpg
  • dsc_9278.jpg
  • dsc_9294.jpg
  • dsc_9293.jpg