Lee Miller – Fotografien

TA-TRUNG konzipierte die Grafik der Kampagne zur Ausstellung im Martin-Gropius-Bau. Lee Miller (1907–1977) war eine der vielseitigsten US-amerikanischen Fotografinnen und Fotojournalistinnen des 20. Jahrhunderts. Sie vereinte Genres wie den Surrealismus, Mode-, Porträt-, Reisefotografie sowie Kriegsberichterstattung in ihrem Werk. Die Typographie der Wortmarke referenziert auf die Welt der Modemagazine aus Millers Zeit.

Dokumentation: Philipp Jester

  • ta-trung_mgb15_leemiller_plakat_a1_rz.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_banner-3.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_clp-banner-5.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_clp-banner-3.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_clp-banner-2.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_einladung-1.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_einladung-2.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_einladung-4.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_einladung-5.jpg
  • ta-trung_mgb_miller_einladung-6.jpg
  • __bff-philipp-jester_ta-trung_2016_mgb_lee-miller_vermittlungsflyer-1_1.jpg
  • __bff-philipp-jester_ta-trung_2016_mgb_lee-miller_vermittlungsflyer-2_1.jpg
  • __bff-philipp-jester_ta-trung_2016_mgb_lee-miller_vermittlungsflyer-3_1.jpg
  • __bff-philipp-jester_ta-trung_2016_mgb_lee-miller_vermittlungsflyer-4_1.jpg