Die mechanische Arena

Seit 2010 erforscht die Mobile Akademie Berlin die prekären Zonen zwischen Leben und Tod. In der Serie „Das Milieu der Toten“ sind performative Installationen, inszenierte Kongresse und Filme entstanden. Die Ausstellungen des Humboldt Forums erzählen die Geschichte der Welt anhand von Objekten und Artefakten. Die Aufführungen der Mobilen Akademie Berlin inszenieren die Geschichten der abwesenden Dinge und Wesen, die nicht in Ausstellungen gezeigt werden können oder sollten.

TA-TRUNG gestaltete einen aufwändig gefalteten Flyer, Begleitmaterial sowie die Vorort-Kommunikation. Die aufeinanderstoßenden Bildwelten, Skizzen und Pläne verdeutlichen den Aufbau der Arena und stehen einer klaren typografischen Anordnung gegenüber. Entwickelt wurden die Produkte für die Mobile Akademie Berlin und das Humboldt Forum im Berliner Schloss.

  • dsc_2956.jpg
  • dsc_3187.jpg
  • dsc_2962.jpg
  • dsc_2957.jpg
  • dsc_2958.jpg
  • dsc_2960.jpg
  • dsc_3182.jpg
  • dsc_3171.jpg
Kunde Humboldt Forum
Produkte Leporello
Siehe auch Das Milieu der Toten